Neuigkeiten ab 1. JULI 2020

 

# Die neue C-Verordnung Sport vom 25.6.2020 und die Lockerungen im öffentlichen Leben lassen uns langsam behutsam zu einem etwas normaleren Alltag und somit auch Ballettschulbetrieb zurückkehren. Da ich in ständigem Austausch mit Ämtern, Verbänden und Ministerien stehe, befolge ich deren Rat, nicht sofort zum Regelbetrieb zurück zu kehren, sondern weiterhin achtsam zu sein.

 

Was heißt das ab 1.Juli für die Ballettschule konkret?

 

Der Stundenplan wurde ein weiteres Mal optimiert, um einen sicheren Trainingsablauf zu gewähren.

 

Hier der Auszug aus der Verordnung und der dazugehörigen  Internetseite:
https://km-bw.de/CoronaVO+Sport+ab+1_+Juli

Da ich aus Qualitätsgründen schon immer darauf achte die Gruppen nicht vollzustopfen, können nun also alle Tänzer*innen in ihre übliche Gruppe zurück. Bitte achtet auf die Zeiten, da die Gruppen weiterhin zeitversetzt sind.

 

Was bleibt bestehen?

 

  • Die oberste Regel bleibt auf lange Sicht bestehen: Schüler*innen mit Krankheitsanzeichen oder mit im Haushalt lebenden Erkrankten dürfen am Unterricht nicht teilnehmen.

 

  • Die Gruppen sind weiterhin zeitversetzt, was unsere Flexibilität zwar fordert, aber sinnvoll ist.

 

  • Die Schüler*innen betreten weiterhin nach Aufforderung ohne Begleitung die Ballettschule und waschen sich vor und nach dem Unterricht die Hände.

 

  • Die Umkleide wird zwar geöffnet, trotzdem ist es erwünscht bereits umgezogen zu erscheinen.

 

  • Mundschutz für die Älteren sowie Erwachsenen ist weiterhin im Eingangsbereich erwünscht.

 

  • Schnupperkinder können nun nach Voranmeldung in wenigen Gruppen dazu kommen.

 

# Ausgleichsmöglichkeiten bezüglich dem Schließungsbedingtem Ausfall im März und April wurden per Mail versandt.

 

# Ferienbetreuung: Das Sommertanzcamp findet wie geplant statt und zwar vom 3.8.-7.8. 2020 von 9.00- 12.30 Uhr - es sind noch wenige Plätze vorhanden, Anmeldungen verbindlich und schriftlich an feesballettschule@gmx.de

 

# Trainerwechsel: Felicitas hat unser Trainerteam aufgrund ihrer Masterarbeit und dem damit verbundenen Zeitmanagement leider verlassen - wir sind dankbar für die tolle gemeinsame Zeit und wünschen ihr von Herzen alles Gute für die Zukunft. Zoe wird nun ab sofort diesen Kurs  Donnerstags um 14.30 Uhr in Freiburg leiten - auch darüber freuen wir uns.

 

# Unterstützung: werde Teil unseres Trainer- oder Organisationsteam. Wir suchen auf lange Sicht professionell ausgebildete Fachkräfte zur Unterstützung in verschiedenen Bereichen.

 

# Glücklich wieder mit euch tanzen zu dürfen - Tanzen verbindet, tanzen rockt,

Tanzen - einfach unser Ding ;)

© 2023 by Ballet Academy. Proudly created with Wix.com

  • facebook-square
  • vimeo-square